Was machen wir?

Der Kantonale Leichtathletikverband Solothurn (KLAV) fördert die Ausübung der Leichtathletik im Kanton Solothurn. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Nachwuchsarbeit.

Kambundji von Tokyo über Nairboi nach Welschenrohr

Am Sonntag, den 29. August fand in Welschenrohr der UBS Kids Cup Kantonalfinal statt. Die besten Kids des Kantons konkurrierten sich im Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Als Stargast durfte der organisierende TV Welschenrohr die aktuelle Schweizermeisterin und Gold Gewinnerin (EM U20 Tallin 2021) im Hürden Ditaji, die jüngste der Kambundjischwestern, begrüssen. Neben den beliebten Autogrammen und Fotos mit dem erfolgreichen Nachwuchsstar der Schweizer Leichtathletik, trotzen die jungen Athleten aber den garstigen Wetterbedingungen und freuten sich danach über die gesponsorte Glace von Swiss Milk. Die Sieger der jeweiligen Kategorien messen sich am Samstag, 11. September 2021 im Letzigrund Stadion mit den besten Leichtathletikkids der Schweiz. Dank einigen guten Resultaten am Kantonalfinal kann der Kanton Solothurn mit zusätzlichen 4 lucky Loser (beste 5 Resultate schweizweit) nach Zürich reisen.

Das Projekt UBS Kids Cup unterstützt schweizweit Kinder und Leichtathletikstars zusammen mit Swiss Athletics. So fand auch die Karriere von Ditaji Kambunji ihren Ursprung. Die Schweizer U20 Rekordhalterin und Olympiateilnehmerin fühlte sich sehr wohl im Thal und lobte die Organisation und die großartige Stimmung auf der Schulanlage in Welschenrohr.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer/innen und Organisatoren!

Für den Schweizer Final qualifizierten sich die Kategoriensieger M07 Winistörfer Lias (Holderbank), W07 Büttler Seranina und W09 Schmid Anic (Jugi TSV Mümliswil-Ramiswil), M08 Valsecchi Yannis (Erlinsbach), M09 Fernandez Luis und W13 Zdravkovic Andjela (Biberist aktiv), M10 Schumacher Luc (TV Bettlach), W15 Frey Rahel (Jugi Messen), W12 Linz Melina, M13 Christ Mischa, M14 Reimann Tim und M15 Roth Timon (alle LZ Thierstein) sowie W08 Bolliger Jana, W10 Mathys Vivienne, W11 Fluri Salome, M11 Zeltner Ramon, M12 Erdin Andrin, W14 Erdin Céline und M14 Glatzfelder Kai.

Als Wild Card Besitzer (Schweizer Meister 2019) wird M13 Justin Borer (LZ Thierstein) eingeladen.

Durch die hervorragenden Leistungen am Kantonalfinal in Welschenrohr konnten sich W11 Straumann Katja, W12 Schmid Elise, M 12 Collioud Noah und W14 Lisser Lorena als Lucky Looser ebenfalls qualifizieren.

Somit nehmen 24 junge Leichtathletiktalente am grossen Schweizer Finaltag im Letzigrund teil. Der KLAV wünscht viel Erfolg, aber vor allem ein unvergessliches Erlebnis.

Rangliste

Bericht: Lisa Lisser

Agenda

Keine Veranstaltungen gefunden

Hauptsponsor

Premium Sponsor

Supporter