Was machen wir?

Der Kantonale Leichtathletikverband Solothurn (KLAV) fördert die Ausübung der Leichtathletik im Kanton Solothurn. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Nachwuchsarbeit.

Wechselfehler bei den Solothurner Teams

Für den Kanton Solothurn waren zwei 4x 100m Staffeln (U20M/U18W) der LG Solothurn WEST mit Athletinnen und Athleten von Bettlach, Biberist, Lostorf und Olten am Start. Bei den U20M startete ein gemischtes Team von je zwei U20 und U18 Athleten. Bis zur Streckenhälfte lag das Team gut im Rennen, doch dann unterlief ihnen leider ein Wechselfehler.

Den jungen Athletinnen der U18 Staffel gelangen im Vorlauf gute Läufe und sichere Wechsel. So qualifizierten sie sich als Serienzweite direkt für den Halbfinal. Dort wurde bei den Wechseln etwas mehr Risiko genommen, was bei der dritten Übergabe leider zu einem Wechselfehler führte. Alle vier Athletinnen sind auch 2020 noch bei den U18 startberechtigt, so dass die ersten Enttäuschung schon bald der Zuversicht auf nächste Saison wich.

Rangliste

Bericht: Michel Grimm, Foto: ZVG

Agenda

Keine Veranstaltungen gefunden

Hauptsponsor

Premium Sponsor

Supporter