Was machen wir?

Der Kantonale Leichtathletikverband Solothurn (KLAV) fördert die Ausübung der Leichtathletik im Kanton Solothurn. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Nachwuchsarbeit.

Während am Mittwoch- und am Freitagabend jeweils die Aktiven und die Jugendkategorien am Start waren, ging es am Samstag für den Leichtathletiknachwuchs des Kantons Solothurn an den Start. Bei allen Kategorien gab es wie jedes Jahr herausragende Personen, welche es gerade bei mehreren Disziplinen aufs Podest schafften.

Im Werfen der Männer stand in allen drei Disziplinen (Diskus, Speer, Kugel) Lukas von Stokar (Biberist Aktiv!) auf dem obersten Treppchen. Weiteres Edelmetall holte er sich über die 100m Sprintstrecke (Silber) und im Hochsprung (Bronze).  

Seiner Teamkollegin Alexandra Beer (Biberist Aktiv!) lief es, bis sie sich im Hochsprung eine Verletzung am Knie zuzog, ausgezeichnet. Mit diversen persönlichen Bestleistungen gelangen ihr stolze sechs Podestplatzierungen. Über die 100m, über die 100m Hürden, im Hochsprung und im Weitsprung gelangen ihr jeweils die Disziplinensiege. Noch dazu kam ein 2. Rang im Speerwerfen und ein 3. Rang im Kugelstossen. 

In der Kategorie der männlichen U18 traf man auf dem Podest immer wieder die gleichen drei Athleten - nur die Reihenfolge änderte jeweils. Loris Vallan (TV Olten), Chris Lirgg (LZ Lostorf) und David Beck (TV Olten) liessen ihrer Konkurrenz keine Chance. Besonders Lirgg konnte mit seinen Leistungen überzeugen. Mit vier Goldmedaillen (Kugelstossen, Diskuswerfen, Speerwerfen, Hochsprung) und einer Silbermedaile (Weitsprung) dominierte er seine Kategorie. 

Mit Joel Winterberg (Biberist Aktiv!) gab es auch bei der Kategorie U16 einen Überflieger. Er startete in vier Disziplinen und verliess den Wettkampf mit genau so vielen Meistertiteln. Bei allen Disziplinen holte er sich den 1. Rang mit grossem Abstand vor seiner Konkurrenz. 

Bei der jüngsten Kategorie (U10) hatten vor allem die Biberister Athletinnen Grund zur Freude. Sowohl über die 50m Sprintstrecke als auch im Weitsprung entschieden sie die Podestplätze unter sich. Mit Leana Günther, Laura Ramseier und Sophie Wenger traf man in beiden Disziplinen die gleichen Mädchen auf dem Podest an. 

Weitere herausragende Athletinnen und Athleten im Überblick:

Aktive

- Tobias Eichelberger (TV Olten): 1. Rang 400m / 1. Rang 1500m / 3. Rang 800m
- Daniel Beer (Biberist Aktiv!): 1. Rang 100m / 1. Rang Hochsprung / 2. Rang Speerwerfen / 2. Rang Hochsprung
- Lukas von Stokar (Biberist Aktiv!): 1. Rang Kugelstossen / 1. Rang Speerwerfen / 1. Rang Diskuswerfen / 2. Rang 100m /3. Rang Hochsprung

- Alexandra Beer (Biberist Aktiv!): 1. Rang 100m / 1. Rang 100m Hürden / 1. Rang Hochsprung / 1. Rang Weitsprung / 2. Rang Speerwerfen / 3. Rang Kugelstossen
- Martina Maurer (TV Olten): 1. Rang 200m / 3. Rang 100m Hürden / 2. Rang Hochsprung / 3. Rang 100m

U18

- Loris Vallan (TV Olten): 2. Rang Diskuswerfen / 2. Rang Speerwerfen / 2. Rang 100m / 3. Rang Hochsprung / 3. Rang Weitsprung / 3. Rang Kugelstossen 
- Chris Lirgg (LZ Lostorf): 1. Rang Kugelstossen / 1. Rang Diskuswerfen / 1. Rang Speerwerfen / 1. Rang Hochsprung / 2. Rang Weitsprung
- David Beck (TV Olten): 1. Rang Weitsprung / 2. Rang Kugelstossen / 2. Rang Stabhochsprung / 2. Rang Hochsprung / 3. Rang Diskuswerfen 

- Anna Loosli (TV Olten): 1. Rang 100m / 1. Rang Hochsprung / 1. Rang Weitsprung / 2. Rang 200m / 2. Rang 100m Hürden
- Anja Neumann (LZ Thierstein): 1. Rang 100m Hürden / 2. Rang Weitsprung / 2. Rang Speerwerfen / 3. Rang 200m

U16

- Joel Winterberg (Biberist Aktiv!): 1. Rang 80m / 1. Rang 100m Hürden / 1. Rang Weitsprung / 1. Rang Kugelstossen
- Tom Felber (LA TV Wolfwil): 1. Rang 600m / 1. Rang Hochsprung / 2. Rang Weitsprung / 2. Rang 80m / 2. Rang Speerwerfen

- Janina Andres (Biberist Aktiv!): 1. Rang 80m / 1. Rang Weitsprung / 2. Rang 80m Hürden
- Carol Spiniello (LZ Thierstein): 1. Rang 80m Hürden / 2. Rang 80m / 2. Rang Weitsprung / 2. Rang Speerwerfen

U14

- Dario Berger (TV Olten): 1. Rang Weitsprung / 1. Rang 600m / 3. Rang 60m / 3. Rang Hochsprung
- Julian Henz (LZ Thierstein): 1. Rang Speerwerfen / 1. Rang 60m / 1. Rang Kugelstossen / 2. Rang Weitsprung

- Chloe Iseli (STV Welschenrohr): 1. Rang 600m / 1. Rang Weitsprung / 2. Rang 60m
- Lenja Heusser (TV Grenchen): 1. Rang 60m Hürden / 1. Rang Hochsprung / 1. Rang Kugelstossen / 2. Rang Speerwerfen

U12

- Kai Glatzfelder (STV Welschenrohr): 1. Rang 60m / 1. Rang 600m / 2. Rang Weitsprung
- Flavio Ballario (STV Bettlach): 1. Rang Hochsprung /1. Rang Weitsprung / 1. Rang Kugelstossen / 3. Rang 60m
- Justin Borer (LZ Thierstein): 2. Rang 60m / 2. Rang Hochsprung / 3. Rang Weitsprung

- Céline Erdin (STV Welschenrohr): 1. Rang 600m / 1. Rang Weitsprung / 2. Rang Speerwerfen / 2. Rang 60m

 

Auch wenn die Leichtathletik grundsätzlich eine Einzelsportart ist, so wird bei den Kantonalen Einkampfmeisterschaften auch immer ein Blick auf den Medaillenspiegel zwischen den Vereinen geworfen. Dieser Sieg geht in diesem Jahr an die Biberist Aktiv!, knapp gefolgt vom LZ Lostorf und dem STV Welschenrohr.

Der KLAV Solothurn gratuliert allen Athletinnen und Athleten zu ihren herausragenden Leistungen und dankt dem Organisator (TV Olten) herzlich für die tollen Wettkampftage!

 

Rangliste
Fotos

 

Agenda

Keine Veranstaltungen gefunden

Hauptsponsor

Premium Sponsor

Supporter